Klima

Der Gebäudebereich gehört zu den wichtigsten Handlungsfeldern im Klimaschutz.

So werden in Deutschland etwa 78 % des Endenergieverbrauchs der von Gebäuden – Verkehr nicht mit eingerechnet – für das Heizen verwendet.

In Bestandsgebäuden wird im Durchschnitt fast dreimal so viel Energie für Heizung und Warmwasseraufbereitung verbraucht als nach den Anforderungen der neuen Energiesparverordnung (EnEV) für Neubauten vorgeschrieben ist. Das Einsparpotenzial ist enorm.